SAP S/4HANA – der Datenturbo für das Internet of Things

Seit Anfang 2015 ist die gesamte Lösungspalette der Litreca AG SAP HANA-ready. Kunden, die bereits SAP HANA im Einsatz haben, können somit auch bei den Lösungen der Litreca AG das volle Potenzial der In-Memory-Technologie ausschöpfen. Die Umstellung auf die neueste Programmversion wird in wenigen Tagen realisiert.

SAP S/4HANA
Steigende Datenmengen, komplexer werdende Reportinganfragen und sich ständig ändernde Geschäftsprozesse stellen Unternehmen vor nicht zu unterschätzende Herausforderungen. Insbesondere die IT-Abteilungen von Unternehmen werden dazu gezwungen ständig neue Möglichkeiten zu eruieren, um optimale Antwortzeiten in den Systemen zu gewährleisten, wobei sie vor allem beim Verarbeiten großer Datenmengen an Grenzen stoßen.

Mithilfe von SAP S/4HANA lässt sich aufgrund der neuen Datenbanktechnologie ein enormer Geschwindigkeitsvorteil in der gesamten Prozesskette realisieren. Durch die Tatsache, dass die Daten komplett im Arbeitsspeicher gehalten werden, können sowohl die üblichen Geschäftsprozesse, als auch Auswertungen in Echtzeit abgebildet werden. Selbst das Operieren in BigData-Anwendungen, wie Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0, wird mit SAP S/4HANA deutlich verbessert. Und auch optisch gibt es mit Fiori einen frischen Anstrich, der das Look-and-Feel der bisherigen Version in Anwendungsoberflächen modernisiert und vereinfacht.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen wird die Litreca die bestehenden Softwarelösungen in 2016 weiter für S/4HANA optimieren und auch mit Apps für Fiori ein zeitgemäßes und intuitives UI zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns darauf, die Zukunft gemeinsam mit Ihnen zu gestalten!

Zurück

 

Sie haben Fragen oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Dann vereinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Onlinepräsentation, bei der Sie ganz bequem vom Schreibtisch aus teilnehmen können.

 

Jetzt Onlinepräsentation vereinbaren