Litreca goes MeLo/MaLo

Energieversorgungsunternehmen werden im Rahmen der Anpassungen an das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende vor weitere Herausforderungen gestellt.

Ab dem 01.02.2018 ist das Interimsmodell der Bundesnetzagentur verpflichtend, was die Überführung der Zählpunkte in den Sparten Strom und Gas in neue eigenständige Identifikationsnummern zur Konsequenz hat. Die Objekte Marktlokation und Messlokation sollen als eindeutige Objekte für die Marktkommunikation herhalten und nicht eindeutig abgrenzbare Begriffe wie Messstelle, Entnahmestelle oder Zählpunkt ablösen. Der bisherige Zählpunkt wird mithilfe einer neuen Identifikation in die MaLo-ID übergehen und als bilanzielles und abrechnungstechnisches Konstrukt verstanden. Die Messlokation hingegen ist als messtechnische Einheit zu verstehen. Entsprechende Anpassungen des Datenmodells in SAP IS-U folgen.

Marktlokation und Messlokation

Damit unsere Kunden ohne Einschränkungen weiter arbeiten können, wird das Lösungsportfolio der Litreca AG auf Abhängigkeiten geprüft und angepasst. Sollten Sie Fragen haben oder einen Beratungstermin wünschen, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Zurück

 

Sie haben Fragen oder möchten mehr über unsere Lösungen erfahren?

Dann vereinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Onlinepräsentation, bei der Sie ganz bequem vom Schreibtisch aus teilnehmen können.

 

Jetzt Onlinepräsentation vereinbaren